Life-Balance-Fotografie im Lebenshaus Osterfeld

Termin: 25.09. bis 27.09.2020.

Fotografie und Meditation

In einer Kombination aus Fotoanleitung und spiritueller Auszeit machen Sie sich im doppelten Sinne des Wortes auf die Suche nach neuen Perspektiven. Ob Sie mit Handy oder mit Spiegelreflexkamera fotografieren, Ihre Bilder werden nach dem Kurs für Sie selbst aussagekräftiger und eindrücklicher sein. Es werden Grundlagen der Digitalfotografie vermittelt. Dabei werden Aspekte der Bildgestaltung z.B. Linienführung, Goldener Schnitt, Diagonale im Bild, Bildformate u.a. besprochen. Technische Tipps wie Verschlusszeit, Blende, ISO usw. für Spiegelreflexkameras gibt Markus Spingler in lockerer Runde für Interessierte weiter. Parallel dazu werden Sie in die Stundengebete des Heiligen Benedikts eingeführt. Diese Gebete im Tagesrhythmus helfen eine Balance zwischen Arbeit und Ruhe zu finden. Im Rahmen eines Fotospaziergangs, den jeder für sich alleine unternimmt, werden Sie eigene Bilder nicht nur aufnehmen, sondern auf eine besondere Art erleben.

Wann: Freitag, 25.09.2020, 18.00 bis Sonntag, 27.09.2020 bis ca. 13:30 Uhr
Wo: Lebenshaus Osterfeld
Braustadtstraße 2
35108 Allendorf (Eder)-Osterfeld
Kosten: Ab 189,– Euro
Teilnehmer: max. 15
Voraussetzungen: Eigene Fotos (am besten digital), Notebook, Datenkabel zur Übertragung von Bildern auf einen Computer, Kamera (gern auch Handy mit Kamera), Freude am Fotografieren und wetterfeste Kleidung.
Anmeldung: Veranstalter ist das Lebenshaus Osterfeld. Anmeldungen bitte direkt dort unter www.lebenshaus-osterfeld.de

Änderungen vorbehalten. Angaben unverbindlich. Es gelten die Preise des Veranstalters.

Mit der Übermittlung der Personenbezogenen Daten im Rahmen der Anmeldung zu diesem Fotokurs  stimmt der Teilnehmer / die Teilnehmerin der Verarbeitung seiner/ihrer Daten im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b zu. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich im Rahmen des  zur Erfüllung des Vertrages notwendigen Umfangs. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Im Rahmen von Kursen bei denen Admenton Photo School nicht der Veranstalter ist, gelten in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten die Bedingungen des Veranstalters.